07:05
1
Original Quelle hier http://bunkerbau.ws24.cc/ oder hier www.bunkerbau.ws24.cc/





Hier finden Sie alle Hinweise die ich bisher zu Nibiru finden konnte. Ja, es gibt noch keinen 100% Beweis. Solche Webseiten werden wohl in nur wenigen Stunden oder gar Minuten zu gemacht. Aber es gibt eine Menge an Hinweisen. Wäre man vor Gericht, würden wir von Indizien sprechen die so massiv und reichhaltig vorhanden sind, dass wir schnell ein Urteil hätten.

Manches werde ich aus verschiedenen Gründen nicht belegen. Teilweise sind Dinge dabei die man schnell selber gegoogelt hat und teilweise sind es Dinge die auf hörensagen basieren aber nicht minder wichtig sind! Hier muss jeder selber wissen was er glaubt und was nicht.

Ausserdem habe ich keine Reihenfolge. Wie könnte ich auch behaupten, das eine sei wertvoller als das andere.

1.
Es ist nicht möglich fremde Personen per ICQ über Nibiru aufzuklären. Es sitzten Spitzel hinter ICQ die jede Spam-Nachricht die mit Nibiru zu tun hat lesen und bei massiven Aufklärungsversuchen sofort eingreifen und die Nachrichten blockieren. (Mehr dazu im Bereich "Wissenswertes")

2.
Ein Astrophysiker Namens Harrington hat in den 90ern gesagt, dass die Planetarischen abweichungen von Pluto auf einen unbekannten Planeten schliessen und er in etwa wüsste wo er ihn finden könne. Er sagte öffentlich, er würde nur aus dem Süden der Welt sichtbar sein und dass er in Neuseeland ein Grossteleskop aufstellen wolle um ihn zu suchen. Sofort nachdem er es aufgestellt hatte verstarb er........Das Teleskop wurde in Windeseile von der NASA wieder abgebaut.....

3.
Unsere Sonne zeigt eine sehr auffällige, noch nie dagewesene, Erhöhung der schwarzen Flecken und der Sonnenwinde. Und dies nimmt täglich zu! Ist Nibiru der Grund? Ist er schon in der Nähe? Zieht die 4 bis 5 fache Masse der Erde, die Nibiru angeblich hat, die Aufmerksamkeit der Sonne auf sich? Sie glauben das nicht? Leihen sie sich mal ein CB-Funkgerät aus. Funken ist vor allem bei Tag kaum noch möglich. Auf allen Kanälen nur noch Peifen- und Klickergeräusche. Die Funker sprechen hier davon dass alle 11 Jahre ein Sonnenzyklus stattfindet. Diesen Zyklus gibt es wirklich. Was sie aber nicht wissen ist, dass der Zyklus schon lange vorbei ist und die Aktivität schon lange hätte am sinken sein müssen...

4.
Ist Nibiru eine verloschene aber noch glühende Sonne?
Alle Planeten in unserem Sonnensystem erwärmen sich. An fast allen Planeten sind die Pole am schmelzen oder es ereignen sich Dinge die auf eine grosse Wärme zurückzuführen sind. Dies könnte an der erhöhten Sonnenaktivität liegen, es könnte an Nibiru selber liegen oder an beiden Faktoren. Befindet sich Nibiru z.Z. vielleicht in der Mitte unseres Sonnensystems und heizt unseren Planeten ordentlich ein?

5.
Insektensterben! Überall auf der Erde! Ganze Bienenvölker verschwinden spurlos vom Erdboden, AUF DER GANZEN WELT. Lasst euch nicht erzählen es ginge eine Bienenseuche um! Was geschieht hier??? Warum ist das so???

6.
In der Bibel hat Noah eine Arche gebaut. Der Zeitpunkt stimmt mit dem Zyklus von 3600 Jahren überein, in der Nibiru immer wieder kommt.

7.
Auch Jeremiah schreibt im Alten Testament von einem Verwüster der alle Städte der Erde heimsucht.

8.
Und auch die Ägypter schreiben in einem sehr alten Buch. Dem sogenannten "Grossen Buch" etwas von einer Arche die fast identisch beschrieben wird wie die Arche Noah. In selbigem Buch sprachen sie davon, dass eine Flut , die 10 Plagen und auch der Untergang von Atlantis von einem grossen Objekt Namens "Der Verwüster" verursacht worden seien und warnten vor seiner Rückkehr!

9.
Und auch in der Kolbrin Bibel steht: "Wenn Blut auf die Erde tropft wird der Verwüster erscheinen."
Ist mit dem Blut der 3. Weltkrieg gemeint? Das zumindest sagen die Europäischen Propheten, auch wenn sie vielleicht nicht wussten, was sie da als Himmelskörper oder Kometen eigentlich gemeint haben. Es passt jedenfalls zu "Wenn Blut auf die Erde tropft..."

10.
In Norwegen ist ein riesengrosser Samenspeicher gebaut worden. Etwa um die Welt nach Nibiru wieder bepflanzen zu können? http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/neues/sendungen/magazin/121456/index.html
3Sat hat den Bericht über den Samenspeicher gelöscht. Warum das? Haben die gesehen, dass zu viele der Besucher von Bunkerbau.ws24.cc kamen?

Hier ein neuer Link. Diesmal vom Stern.
http://www.stern.de/wissenschaft/natur/:Samenspeicher-Arche-Noah-Eis/612298.html
http://www.stern.de/wissenschaft/natur/612319.html?backref=%2Fwissenschaft%2Fnatur%2F%3ASamenspeicher-Arche-Noah-Eis%2F612298.html&cp=9


11.
Bill Gates steigt ins "Samengeschäft" ein. Warum das? Um danach, wenn es keine Computer mehr gibt, noch reich und mächtig zu sein? http://www.engdahl.oilgeopolitics.net/print/Saatgutbank%20des%20Bill%20Gates%20in%20der%20Arktis.htm

12.
Unsere Wolken färben sich seltsam rosa und lila. Was vermutlich vom Staub kommt den Nibiru mit bringt. Kleine Zwerge (verloschene Sonnen) haben für gewöhnlich eine Staubschicht um sich. Insinder sagen Nibiru sei rot, was zu den Wolken passen würde. Im Bereich "Wissenswertes" sind Bilder dieser Wolken.

13.
Das NASA Weltraum Infrarot-Teleskop IRAS hat 1983 erstmals "etwas" grosses hinter Pluto entdeckt.
Daraufhin stand in der
Washington Post (Friday, December 30, 1983 ; Page A1): "Mystery Heavenly Body Discovered." "All I can tell you is that we don´t know what it is," Dr. Gerry Neugebauer IRAS Chief
http://www.planet-x.150m.com/washpost.html

14.
Daraufhin wurde der IRAS Satellit geopfert! Man verbrauchte den gesammten Treibstoff um in die Richtung des Mysterösen Objekts zu fliegen. Was ist so wichtig einen Mulitmillionen Dollar Satelliten zu opfern???

15.
2007 wurde in der Antarktis das SPT (South Pole Telescope) der NASA in Betrieb genommen. Wir erinnern uns... Harrington sagte Planet-X sei nur aus dem Süden der Welt zu sehen....

16.
Es werden von der NASA mehr als je zuvor Asteroiden und Planetoiden "entdeckt". Die "entdeckten" Objekte sind fast alle rot und sind nur aus dem Süden der Erde zu sehen. Es wird alle paar Monate ein neuer Riesenkomet gross in der Presse beworben! Warum ist das wohl so? Möchte die NASA damit von Nibiru ablenken?

17.
Ein Norwegischer Politiker sagt, dass in seinem Land riesige unterirdische Tunnel gebaut wurden und nun einzatzfähig gemacht worden sind um viele Menschen noch VOR 2012 für viele Jahre aufzunehmen. Dabei handelt es sich aber NICHT um den Samenspeicher der auch in Norwegen steht!
http://zeitwort.at/index.php?page=Attachment&attachmentID=1872&h=2c06e8515e4c51abaaa6e6943b67e0f6cf75bc3e

18.
Webseiten wie Nibiru.com Nibiru.de oder Planet-x.com .de oder .sonstwas gibt es nicht. Diese Webseitennamen sind alle aufgekauft, damit blos keiner mit einem leichten Namen Werbung machen kann. Hier eine Liste. Klicken sie mal auf die Adressen und sehen sie selbst, dass es dort nichts zu sehen gibt. Auffällig ist ausserdem, dass sich viele Seiten ähnlich sehen! Ist das etwa alles der selbe Käufer?

Schauen sie selbst und klicken sie die Adressen an. Sie werden verblüfft sein.

Nibiru
http://www.united-domains.de/suchen-registrieren/index2.html?ref=66062&affmt=html&affmn=8&search_typ=standard&domain=nibiru&x=0&y=0

PlanetX
http://www.united-domains.de/suchen-registrieren/index2.html?ref=66062&affmt=html&affmn=8&search_typ=standard&domain=planetx&x=0&y=0

Planet-X (hier sind zwar scheinbar welche zu verkaufen, die Wichtigsten sind es aber nicht. Ausserdem glaube ich erst, dass .de zu kaufen ist, wenn jemand die Flirtseite zu macht und dort etwas von Nibiru schreibt)
http://www.united-domains.de/suchen-registrieren/index2.html?ref=66062&affmt=html&affmn=8&search_typ=standard&domain=planet-x&x=0&y=0

Marduk (ein anderer Name für Nibiru)
http://www.united-domains.de/suchen-registrieren/index2.html?ref=66062&affmt=html&affmn=8&search_typ=standard&domain=marduk&x=14&y=4

Auch sehr interessant NWO vor allem nwo.com ! Dort öffnet sich immer eine andere Seite, wenn man drauf klickt, die mit einer Neuen Welt Ordnung aber nichts zu tun hat. Es steht zwar was von New World Order, klickt man aber weiter kommt nichts mehr.
http://www.united-domains.de/suchen-registrieren/index2.html?ref=66062&affmt=html&affmn=8&search_typ=standard&domain=wormwood&x=17&y=10

Alles in allem findet man hier nicht eine einzige Seite die sich mit Nibiru oder der NWO befasst. Ist das nicht verwunderlich? Auch lustig http://www.bunkerbau.de Es steht "wurde soeben freigeschaltet" Seit wann sind 3,5 Jahre soeben? Denn solange bin ich schon .ws24.cc

19.
Joel, der Macher der tollen PDF (http://mitglied.lycos.de/zeitfaktor/Nibiru.pdf), welcher auch der Admin des Forums http://bibelcode.isthier.de/ (früher http://bibelcode.de.to/) war, bekommt hier seinen eigenen Hinweis/Beweis als PDF-Link. Dieses Dokument hat er selber erstellt.
PDF von Joel

20.
Pater Malachi Martin: Wissen über das was im All vor sich geht und was auf uns zu kommt, könnte sehr wichtig sein in den nächsten 5-10 Jahren. Dieses späte Statment wurde von
Pater Malachi Martin gegeben auf die Frage warum der Vatikan ein Riesenteleskop hat bauen lassen. Das Mount Graham Obeservatory. Von 1958 bis 1964 diente Pater Malachi Martin in Rom wo er eng mit dem Papst zu tun hatte. Malachi Martin starb 1999. Hier der Audioclip als download mit seinem Statment! Audio Clip (ra-datei, braucht einen aktuellen Realplayer zum abspielen)

21.
Charles Darwin gestand in einem Brief an Sir Henry Howorth, dass ihm das plötzliche erfrieren der Mammut-Elefanten in Sibirien ein Rätsel auf gibt. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Elefanten Gräser noch im Maul stecken hatten als sie gestorben sind!!!!!!!!!!! Andere hatten noch unverdaute Gräser im Magen! Dies beweist, dass dort ein Tod in wenigen Stunden oder gar Minuten eintrat. Auch versteinerte Wälder sind in der selben Region Turmhoch aufgebäumbt.

Was kaum einer weiss, ist dass die Tier aber NICHT erfroren sind!!! Sie sind erstickt!!! Und dann eingefroren worden. Beweis in der PDF am Ende. Man kann nur durch Gase oder Wasser ersticken. Nibiru bringt eine rote giftige Staubwolke mit sich. Gift und ersticken sind zwar zwei verschiedene Dinge aber ausschliessen sollte man nicht, dass man dennoch erst ersticken kann bevor man vergiftet ist. Das kommt auf die Giftdosis an und wieviel Sauerstoff noch zum atmen vorhanden ist.

Bei Wasser wäre es dann wohl eine Flutwelle gewesen die zum ersticken führte. Im Anschluss hat es dann einen Poleshift (Achsneigung der Erde) gegeben, was zum einfrieren der Tiere führte.

Wikipedia sagt, dass die letzten Mammut-Elefanten vor ca. 4000 Jahren starben. Wiki ist aber nicht zuverlässig genug. Vielleicht waren es ja auch 3600 Jahre? Interessant wäre hier die Radiocarbonmethode zur genauen Ermittlung der Zeit. Dazu konnte ich aber nichts im Internet finden. Aber ein tolles PDF habe ich gefunden. Dort sagt der Autor, dass "sie (die Funde) nicht aus einer viele Tausend Jahre zurückliegenden Zeit stammen." PDF

22.
In Plato sagte Sonchis folgendes:

"There have been and there will be many and divers destructions of mankind, of which the greatest are fire (Asteroiden, welche Nibiru mitbringt, die beim Durchdringen der Atmosphäre zum Glühen gebracht werden) and water, and lesser ones by countless other means. For in truth the story that is told in your country as well as ours, how once upon a time Phaethon, son of Helios, yoked his father's chariot, and, because he was unable to drive it along the course taken by his father, burnt up all that was upon the earth and himself perished by a thunderbolt - that story, as it is told, has a fashion of a legend, but the truth of it lies in the occurrence of a shifting of the bodies in the heavens which move around the earth, and a destruction of the things on the earth by fierce fire, which recurs at long intervals."

23.
Eines der wichtigsten Videos zu Planet X ist unten Verlinkt! Es ist ein langes Video aber es lohnt sich! Wer sich etwas mit Mimik und Gestik auskennt, sieht sofort dass dieser Mann nicht lügt! Der wichtigste Satz im ganzen Video befindet sich in Teil 2. Bei 37:05 fragt die Frau sinngemäss folgedes "Hat der Vatikan-Insider Barbato Wissenschaftliche Beweise geliefert?" Und
Luca Scantamburlo antwortete hier etwas ganz erstaunliches. Und zwar: "Ich glaube nicht dass er ihm Wissenschaftliche Beweise gegeben hat."

Dieser eine Satz macht das gesammte Video EXTREM glaubwürdig! Wie leicht wäre es für ihn zu sagen "Ja, aber ich darf es ihnen nicht sagen.", oder "Ja hat er aber Barbato durfte es mir nicht sagen." ?

Auch merkt man, dass
Luca Scantamburlo auf die Frage etwas unsicher/verlegen reagiert indem er sofort nach anderen Beweise "kramt". Er spricht hier von Harrington. Dies zeigt mir das liebe und ehrliche Wesen von Luca Scantamburlo. Er ist keinesfalls ein abgebrühter Lügner!

Den zweitwichtigsten Satz hat Projekt Camelot richtigerweise schön in Szene gesetzt. Es ist das Schluss-Statement von Luca von 51:30 bis 52:29.

Project Camelot Interviews Luca Scantamburlo - Part 1 of 2

Project Camelot Interviews Luca Scantamburlo - Part 2 of 2

24.
In den USA gibt es über 600 Konzentrationslager. Sie sind alle ohne Toiletten und der Stacheldraht zeigt nach INNEN! Vermutlich für die Massenvernichtung von Menschen! Dass es diese Lager gibt ist eine Tatsache. Geben Sie mal "FEMA Concentration Camp" in YouTube ein. Sie finden hunderte von Videos die diese Camps zeigen.

Laut der US-Regierung sind die Camp für illegale Einwanderer. Auch steht es fest, dass die Länder USA, Mexiko und Kanada zusammengeschlossen werden sollen. Dieses eine Land würde sich dann "North American Union" nennen. Manche NWO Gegner sagen, dass die Camps für diese Zeit sind, falls es Aufstände gegen die North American Union und den Amero geben sollte. Ich sage ganz klar "NEIN" dafür sind die Camps nicht.

Aufstände sind den Bilderbergern (USA) nicht Grund genug massenhaft Menschen zu vernichten. Das würde die Welt nicht zulassen. Es würde einen Weltweiten Aufschrei geben.

In der schweren Zeit von Nibiru ist es jedoch allen Menschen der Welt egal was in den USA abgeht. Die USA können und werden dann mit den Bürgern machen was sie wollen. Die anderen Länder machen es entweder ebenso wie die USA (siehe EU-Reformvertrag im Bereich "Die aktuelle Lage") oder sie sind mit anderen Problemen beschäftigt.

Jeder einzelne Bürger wird nur an sich und seine Familie denken. Und vielleicht funktioniert dann das TV und Internet sowieso nicht mehr und die Welt würde es nicht einmal erfahren...

Das es diese Camps gibt finde ich so erschreckend, dass ich dies als Nibiru Hinweis nehme!

Hier mal ein Video von vielen hundert von YouTube:
http://www.youtube.com/watch?v=UcnLtz-V0eQ

Weitere Videos über diese Camps:
http://www.battlewtmind.blogspot.com/2008/02/wake-up-fema-camps-are-realvideo-of.html

25.
Im Video Bereich habe ich einen weiteren starken Hinweis.

Dies ist ein PDF mit nützlichen Infos über Nibiru. Bitte weiter reichen. Ganz einfach mit jeder e-mail mitschicken die man an Freunde schickt.
http://mitglied.lycos.de/zeitfaktor/Nibiru.pdf


Sehr gute Webseite über Nibiru!
http://nibiruplanetx.npage.de/willkommen_93699010.html


Wie funktioniert Desinformation? Die Antworten findest du hier.
http://forum.infokrieg.tv/viewtopic.php?t=190&highlight=desinformation+beweise


Super Karte von Deutschland wie hoch das Wasser steigen könnte. Polsprung-info.de ist zwar Zetatalk aber die Wasserkarte ist echt gut! Danke!
http://www.polsprung-info.de/polsprung.html


PDF mit allen Atomkraftwerken in Deutschland und Europa.
http://www.polsprung-info.de/Greenpeace_hintergrund_atom.pdf


Super Survival-Seite jedoch möchte der Autor auf der Seite über der Erde bleiben, statt einen Bunker zu bauen. Der Autor sagt aber auch mit keinem Wort etwas über Planet X oder Nibiru. Vermutlich um die Leute nicht zu verjagen. Ich habe mit ihm gesprochen und er ist, was Nibiru angeht, sehr wohl auf der Höhe ;-)
http://www.human-survival-project.de/index.html


Dem Macher der HSP-Seite gehört ausserdem dieser nette Survival-Online-Laden.
http://www.wildnis-ausruestungen.de/index.html


Nettes Nibiru-Forum, die sich aber leider ein wenig an Zetatalk orientieren. Ich für meinen Teil weiss nicht was ich von Zetatalk halten soll... Jedoch sagt der Admin, er sei sich mit Zetatalk auch nicht sicher ob sie die Guten oder die Bösen sind. Da muss jeder selber entscheiden.
http://62271.rapidforum.com/


Samen für eine neue Bepflanzung werden gehortet.
http://www.msnbc.msn.com/id/21825614/


Auch Bill Gates steigt ins Samengeschäft ein um "da nach" immernoch reich und mächtig zu sein....
http://www.engdahl.oilgeopolitics.net/print/Saatgutbank%20des%20Bill%20Gates%20in%20der%20Arktis.htm


Schlagzeile Rhein-Zeitung.de: G8 planen Getreide-"Nothilfe"
http://rhein-zeitung.de/on/08/07/06/tt/t/rzo445350.html?markup=Alarm


Schlagzeile Rhein-Zeitung.de: Bund schmiedet Alarmplan - Regierung prüft Ausbau des bundesweiten Sirenensystems
http://rhein-zeitung.de/08/07/11/B0/00000048.html?markup=Alarmplan


Der Alarmplantext ist ein Kauf-Text. Hier gibt es ihn kostenlos.
http://z-forum.info/index.php?PHPSESSID=e3354d7db5aace9c240a5f2ef8770f39&topic=2723.0


Nette zusammenfassung von Zatatalk über Prophezeihungen.
http://www.polsprung-info.de/proph0.htm


Schwachstellen Deutscher Atomkraftwerke aufgezeigt. Sehr aufschlussreich!
http://www.robinwood.de/german/energie/akws/


Tolle Themen, schön geordnet über alles was mit der Neuen Welt Ordnung zu tun hat.
http://infokrieg.tv/polizeistaat_index.html


Sehr gute Webseite mit vielen guten Videos
(www.wahrheitsbewegung.de Adresse muss evtl. manuell eingeben werden)


Hammer Webseite über Hintergrundinformationen zu Politik und Wirtschaft (ungefiltert)
http://politikglobal.blogspot.com/


Das Forum vom Macher des PDF (der erste link ganz oben)
http://bibelcode.isthier.de/

Quelle: http://bunkerbau.ws24.cc/